Translate

° 35mm Rügen ° Teil 1

Im März war ich zu Besuch auf der größten Insel Deutschlands.

Mit im Gepäck, die Sony A7 und lediglich ein 35mm Zeiss Objektiv.
Ja, Beschränkung kann sehr gut tun, nicht nur dem Rücken der sonst einiges Gewicht an Objektiven zu tragen hat.

Der Blick durch den Sucher ist immer eine Freude wenn man etwas Neues entdeckt. Und so lief die Kamera ordentlich warm. ( mein Notebook, auf dem ich die Bilder abends abspeicherte übrigens auch. Mittlerweile habe ich die Bilder von der Festplatte retten können und richte mich im neuen Notebook ein ((uff)) )

Die Landschaft auf Rügen ist unglaublich schön und und vielfältig.
Die Orte und Bauten im Seebadstil beeindrucken, hinterlassen aber auch einen Geschmack von Freizeitpark. Evtl. liegt das aber auch daran das man für wirklich alles bezahlen muss.

Trotz der Jahreszeit waren doch einige Besucher unterwegs. In der Hochsaison mag ich mir das gar nicht vorstellen. Vielleicht hat deswegen das Servicepersonal in Geschäften, Restaurants und diversen Zahlstellen einen etwas genervten Ton für den Tourist ?



Die Seebrücke in Seelin ist neben den Kreidefelsen wohl das Wahrzeichen der Insel. Ihr Anblick hat schon etwas mondänes.






Ein Blick durch die Fenster des Kurplatzes in Binz.


Architektur zum staunen. Der Strandpavillion in Binz von Ulrich Müther.


Noch eine Kuriosität. Tauchgondel in Sellin.


Typische Bäderarchitecktur.


Aber auch andere Stile beeindrucken.

Vorbeigerauscht mit 30 Kmh . Der rasende Roland. 

Wer mag, steigt ein.
Denn weiter geht die 35mm Rügen Reise in Teil 2 mit Sand und Strand.
Bald hier :)


Kommentare:

  1. Tolle Bilder! So eine Villa Glückspilz hätte ich auch gerne!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie schön das da ist. Oder liegt das nur an Deiner Fotokunst?! Aus eben jenen von Dir beschriebenen touristischen Gründen war ich bisher noch nicht da. Ich guck mir lieber Deine Fotos an :-) Herzlichste Grüsse aus dem Drachenland

    AntwortenLöschen
  3. Du machst mir Mut mit deiner Rügenserie was eine einzige Festbrennweite auf Reisen anbetrifft. Und ich bin so froh, dass die Festplatte die daten nochmal hergegeben hat. Undenkbar wenn das alles verloren gegangen wäre. Liebste Grüße zu dir,
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mache ich jetzt immer so . Du glaubst gar nicht wie entspannend das ist nur mit einem "immer drauf"
      Mit Deinem 50mm wirst du bestimmt wunderbare Aufnahmen machen.

      Löschen

♥ Schön das Du da bist ♥ Deine Fragen beantworte ich hier oder, wenn Du keine noreplay Email adresse hast, direkt per Mail.
Kann gut vorkommen das ich es nicht gleich schaffe aber ich geb mir Mühe :)

xoxo , Annette

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails